[Kurzrezension Sachbuch] Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt

Die Welt in überwiegen lustigen Grafiken






Autor: Katja Berlin, Peter Grünlich
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Heyne
ISBN 987-3-453-60269-4
208 Seiten

Klappentext:

Was machen wir mit einem Kugelschreiber, der nicht mehr schreibt? Wann haben wir unheimlich Lust auf Sex? Wie sieht die statistische Zusammensetzung eines Einkaufs bei IKEA aus? Und die unseres Kleiderschranks? Die Internetseite graphitti-blog.de präsentiert witzige Grafiken, die das alltägliche Leben, vor allem aber gefühltes Wissen abbilden. Nach dem Bestsellerhit Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt gibt es jetzt neue lustige, überraschende und kreative Grafiken – ein Buch zum pausenlosen Nicken und Lachen!




Meine Meinung:

Ich hatte schon den ersten Band, Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt, gekauft und fand ihn echt lustig. In dem Buch befinden sich Statistiken, die einfach der Wahrheit entsprechen und uns deshalb zum Lachen bringen.
Dabei geht es hauptsächlich um alltägliche Themen und Situationen, in denen man denkt, dass man als einziger so handelt, doch schließlich stellt man fest, dass auch andere Leute genauso reagieren. Einige Beispiele: (Quelle: weltbild.de)





Der zweite Band kann mit dem ersten auf jeden Fall mithalten und hat mir einiger Lacher beschert.

                                                    5 / 6 Herzen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen