Abgeschnitten

Hinweise versteckt in Leichen, eine entführte Tochter und eine Comiczeichnerin als provisorische Gerichtsmedizinerin



Autor: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos


Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Droemer
393 Seiten
ISBN: 978-3-426-19926-8




Klappentext:
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.
Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert …

Ich.Darf.Nicht.Schlafen.


Gedächtnisverlust nach 24 Stunden






Autor: S. J. Watson



Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Fischer (vorher im Scherz-Verlag)
397 Seiten
ISBN: 978-3-596-19146-8


Klappentext: Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, wenn du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst – alles über Nacht ausradiert. Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die ganze Wahrheit?