Lesestatistik Februar


Huhu ihr Lieben,

ist der Februar wirklich schon um? Dabei hat das Jahr doch gerade erst angefangen...

Diesen Monat bin ich richtig stolz auf mich! Ich habe das Doppelte von dem gelesen, was ich jeweils in den letzten zwei Monaten geschafft habe.

Gelesene Bücher: 12 
Gelesene Seiten: 4949



Meine Highlights im Februar:

Eigentlich hatte ich sehr viele Highlights diesen Monat, aber ich beschränke mich mal auf die absoluten Lieblingsbücher. Mit einem Klick aufs Cover gelangt ihr zu meiner Rezi.


http://lesemomente.blogspot.de/2014/02/rezension-vergiss-den-sommer-nicht.html 

  Vergiss den Sommer nicht war einfach nur so eine schöne Geschichte :)


http://lesemomente.blogspot.de/2014/02/rezension-selection-die-elite.html



Ich LIEBE diese Reihe!


Meine Flops:

http://lesemomente.blogspot.de/2014/02/rezension-artikel-5.html

Nervige Protagonistin in Kombination mit viel zu viel Action, die nicht richtig ausgeschrieben wurde.. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin sich da so eine Idee in den Kopf gesetzt hatte, aber dann keine Lust zum Schreiben hatte, sodass es mir einfach zu viel Action mit zu wenig Erklärungen war.

Mit dem Plan, keine Leseplanung zu erstellen, bin ich richtig gut gefahren. Ich habe zwar auch für den März schon ungefähr im Kopf, was ich lesen will, aber ich werde mich nicht festlegen. So habe ich irgendwie mehr Spaß an der Sache. 
Jedoch habe ich vor, im März ein paar Dilogien zu lesen (um mal ein paar Reihen zu beenden) und einige Dystopien.

Projekt SuB:  8 / 80 (Au weia!)

Was waren eure Highlights und Flops im Februar?

[Ankündigung] Lange Lesenacht

Hallo ihr lieben Mäuse,

ich habe ganz wunderbare Neuigkeiten :)


Die liebe Mella von Book-Angel und ich veranstalten am 08.03. eine Lesenacht!
 Die Regeln hierbei sind:

- Du überlegst dir 3-5 Bücher, die du gern lesen würdest
- Dein Partner sucht für dich das Buch aus, das du lesen wirst.
- Es gibt stündlich Fragen zu euren Büchern

Wenn ich euer Interesse wecken konnte, schaut doch mal in dieser GRUPPE vorbei. Da gibt's nähere Informationen und ihr könnt euch anmelden.
Ich würde mich tierisch freuen, wenn ganz viele Leute mitmachen, damit wir einen schönen Abend haben :)

Liebste Grüße

[Challenge] The ultimate Puzzle Challenge


Bei Ines habe ich eine Challenge entdeckt, die sich sehr interessant anhört.
Wenn ihr euch anmelden wollt, oder näheres erfahren wollt, schaut mal HIER.

Die Regeln: 
- 01.08.2014 bis 01.02.2015
- Es gibt 3 Buchcover, die in Puzzleteile aufgeteilt werden. Pro gelesenem Buch bekommt man ein Puzzleteil. Am Ende müssen alle drei Cover jeweil á 9 Teile vervollständigt sein.
- jeden Monat dürfen maximal sechs Bücher für die Challenge gelesen werden
- Zu gewinnen gibt es ein Wunschbuch zu ca 15€ 

Punkte:
- SuB-Buch (ab drei Monate auf dem SuB) +2
- Reread oder Neukauf +1
- Nonfantasy +1
- Fantasy / Dystopie +2
- Buch gelesen +1
- Buch rezensiert +2

Meine Fortschritte 

August 
 Die Auserwählten in der Todeszone (SuB, Dystopie, rezensiert)
 Frostkuss (SuB, Fantasy, rezensiert)
 Das Labyrinth erwacht (SuB, Fantasy, rezensiert)
 Das Labyrinth jagt dich (SuB, Fantasy, rezensiert)
 Das Labyrinth ist ohne Gnade (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Fire with Fire (SuB, Fantasy, rezensiert)
 35 Punkte

September 
 Dark Elements (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Wen der Rabe ruft (SuB, Fantasy, rezensiert)
 The Infinite Sea (Neukauf, Dystopie, rezensiert)
 Du kannst keinem trauen (SuB, Fantasy, rezensiert)
 Ashes to Ashes (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Sternengewitter (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)
  67 Punkte

Oktober 
 Ihr seid nicht allein (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 The Iron Trial (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Wie Sterne so golden (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Endgame (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
 Blackout (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)
 Soul Beach 3 (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
  97 Punkte

November 
Passagier 23 (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
Zersplittert (SuB, Fantasy, rezensiert)
  107 Punkte 

Dezember 
Rette mich vor dir (SuB, Fantasy, rezensiert)
Rebel Belle (SuB, Fantasy, rezensiert)
Ashes 3.1 (SuB, Fantasy, rezensiert)
Zurück nach Hollyhill (SuB, Fantasy, rezensiert)
Dark Canopy (SuB, Fantasy, rezensiert)
Alienated (SuB, Fantasy, rezensiert)
 143 Punkte

Januar 
Throne of Glass (SuB, Fantasy, rezensiert)
The Kiss of Deception (SuB, Fantasy, rezensiert)
Ich brenne für dich (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Love Letters to the Dead (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)
165 Punkte

Februar 
The Assassins Blade (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Eleanor & Park (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)
Crown of Midnight (SuB, Fantasy, rezensiert)
Fangirl (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)
Beautiful Oblivion (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
Red Queen (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
195 Punkte

März
After (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
Monument 14_02 (SuB, Fantasy, rezensiert)
Monument 14_03 (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Bis zum letzten Tropfen (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Der Game-Master (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Die Nacht der gestohlenen Küsse (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
 224 Punkte

April 
LÚM (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Berlin Requiem (Neukauf, Fantasy, rezensiert)
Ein Buchladen zum Verlieben (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
 238 Punkte

Mai 
Schlusstakt (Neukauf, Non-Fantasy, rezensiert)
Pretty Little Liars (SuB, Non-Fantasy, rezensiert)

[Rezension] Wie Blut so rot

Rotkäppchen und der böse (?) Wolf






Autor: Marissa Meyer
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Carlsen
ISBN 978-3551582874
432 Seiten

Klappentext

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …

[Rezension] Wie Monde so silbern

Die Luna-Chroniken 01






Autor: Marissa Meyer
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Carlsen
ISBN 978-3551582867
416 Seiten

Klappentext:

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

[Rezension] Miss Emergency 01

Hilfe, ich bin Arzt




Autor: Antonia Rothe-Liermann
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Planet Girl
ISBN 978-3522502917
256 Seiten

Klappentext:

Welt - ich komme! Lena kann es kaum noch abwarten, ihre Laufbahn als weltbeste Ärztin und aufopfernde Retterin aller Patienten zu starten. Und dann auch noch in Berlin! Voll motiviert, aber mit zittrigen Knien stürzt sie sich ins Praxisjahr. Und landet kopfüber im Krankenhausfahrstuhl - zu Füßen des attraktiven Oberarztes Dr. Thalheim ... 

[Rezension] City of Glass



Für mich bisher das beste Buch der Reihe


 

Autor: Cassandra Clare
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Arena
ISBN 978-3401502625
728 Seiten

Klappentext:

In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun - doch dafür muss er sie erst einmal verraten

[Rezension] Selection - Die Elite

Wundervolle Fortsetzung






Autor: Kiera Cass
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Sauerländer
ISBN 978-3737362429
384 Seiten

Klappentext:

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.
Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

Blogtour Dark Village: Gewinner

Hallo ihr Lieben,

es hat leider ein bisschen gedauert, bis ich diesen Post verfassen konnte. Sorry dafür.
Die beiden Gewinnerinnen wissen aber schon bescheid. Aber hier nochmal offiziell :)

Band 1 bis 3 hat Bianca gewonnen!

Und Band 4 geht an Claudia von Claudias Bücherregal

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner :) Und alle anderen: Nicht traurig sein :)

Ich gehe jetzt erstmal mein frisch aufgebautes Bücherregal einräumen... Es wurde langsam echt Zeit für ein Neues!

Liebe Grüße :)

[Rezension] Ashes - Brennendes Herz

Apocalypse mit Menschenfressern





Autor: Ilsa J. Bick
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag; Ink
ISBN 978-3863960056
512 Seiten

Klappentext:

Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden...

[Challenge] Let's read it in Englisch - The next Level

Bei Lisa hab ich eine ganz tolle Challenge entdeckt. Warum hab ich die nur nicht früher gesehen?
Alle Infos bekommt ihr HIER

Es gibt verschiedene Level, die man erreichen kann:

Level 1 | Baby: 1 englisches Buch pro Monat oder 12 englische Bücher im Jahr
Level 2 | Anfänger: 1-3 englische Bücher pro Monat oder 13-36 englische Bücher im Jahr
Level 3 | Fortgeschrittene: 3-6 englische Bücher pro Monat oder 37-72 englische Bücher im Jahr
Level 4 | Liebhaber: 6-9 englische Bücher pro Monat oder 73-108 englische Bücher im Jahr
Level 5 | Crème de la Crème: 10+ englische Bücher im Monat oder 109+ englische Bücher im Jahr

Man kann sich für die Jahres- oder die Monatsvariante entscheiden, aber das entfällt bei mir ja sowieso, da ich ein halbes Jahr zu spät einsteige... Also zähle ich die Bücher in dem verbleibenden halben Jahr.

Meine Fortschritte: 

1. Amy and Roger's epic Detour
2. Harry Potter and the Philosopher's Stone
3. Anna and the French Kiss
4. Fire with Fire 
5. Since you've been Gone
6. Shipwrecked 02
7. Lola and the Boy next Door
8. Ashes to Ashes
9. The Infinite Sea
10. The Iron Trial
11.  To all the Boys I've loved before 
12. Rebel Belle
13. Alienated 
14. Throne of Glass 
15. The Kiss of Deception 
16. Love Letters to the Dead

[Blogtour] Dark Village Tag 6: Gewinnspiel


Hallo ihr Lieben,

so schnell kann's gehen: Wir sind schon beim letzten Tag der Blogtour anlässlich des Erscheinen des vierten Bands angekommen.
Zum Abschluss will ich euch 10 Gründe nennen, warum ihr diese Reihe unbedingt lesen solltet.

1. Die vier Protagonistinnen sind ganz verschieden und doch jede auf ihre Weise liebenswert
2. Spannung ist garantiert!
3. Man kann miträtseln, wer die Leiche bzw der Mörder ist
4. Die Bücher sind voll mit Rätseln, Lügen und Intrigen
5. Der Autor versteht es, uns Leser immer wieder in die Irre zu führen
6. Suchtgefahr: Wenn ihr einmal anfangt, zu lesen, könnt ihr nicht mehr aufhören
7. Es sind immer wieder Lieder bzw Songtexte von schönen Songs eingebunden
8. Es wird nie langweilig: Immer tauchen neue Rätsel oder Personen auf
9. Der Schreibstil des Autoren ist besonders und erhöht die Spannung noch
10. Obwohl es sich um eine mehrteilige Reihe handelt, bricht die Spannung nie ab

So und wenn ihr nach diesen 10 Gründen sagt, ihr müsst die Reihe unbedingt lesen, habt ihr jetzt die Chance dazu!
In jedem Beitrag der anderen Blogtourteilnehmerinnen ist ein Wort markiert. Schreibt sie euch heraus, setzt sie zu einem Satz zusammen und füllt das untenstehende Formular aus.

Zu gewinnen gibt es: 




                                                  Band 1-3 im Set 

                                            
                                                          

  Den brandneuen Teil 4!








Hier nochmal alle Teilnehmer der Blogtour:

Tag 1: meinelieblingsbooks.blogspot.co.at 
Tag 2: sue-timeless.blogspot.de
Tag 3: sweetpiglet.blogspot.de
Tag 4: kathleens-buecherwelt.blogspot.de
Tag 5: liviliest.blogspot.de


Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.02.14 um 22:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt ihr, dass ihr 18 Jahre seid oder die Einverständnis eurer Eltern habt und eine Postadresse in Deutschland besitzt.

[Rezension] Twisted Perfection - Ersehnt

Beim 3. Versuch klappt's dann auch mal




Autor: Abbi Glines
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Piper
ISBN 978-3492304825
304 Seiten

Klappentext:

Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …

[Rezension] Raum 213 - Harmlose Hölle

Wenn nichts ist, was es scheint






Autor: Amy Crossing
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Loewe
ISBN 978-3785578711
173 Seiten

Klappentext:

Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben oder hat es nicht über lebt!
Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine Andere geküsst vor ihren Augen! und sie wird von dem unheimlichen Ethan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch erst nicht ernst. Bis sie ein Mädchen in ihrem Garten findet Ethans Ex-Freundin, ermordet!

[Rezension] Mystic City - Das gefangene Herz

Die Liebe zu einem Rebellen




Autor: Theo Lawrence
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Ravensburger
ISBN 978-3473400997
416 Seiten

Klappentext:

Aria Rose hat mit einem Schlag ihr Gedächtnis verloren. Als sie dann auch noch den gut aussehenden Hunter trifft, ist ihre Verwirrung vollkommen. Auf mysteriöse Weise fühlt sie sich zu ihm hingezogen, doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Hunter gehört zu den Mystikern, einer Rebellengruppe mit magischen Fähigkeiten. Sie werden von Arias Familie von jeher unterdrückt. Kaum gibt Aria sich ihren verbotenen Gefühlen hin, entbrennt ein erbitterter Machtkampf in der Stadt und eine dunkle Erinnerung kehrt zurück...

[Rezension] Shadow Falls Camp 01 - Geboren um Mitternacht

Tolle Camp-Atmosphäre und sympathische Charaktere


Autor: C. C. Hunter
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Fischer FJB
ISBN 978-3841421272
512 Seiten

Klappentext:

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

[Ankündigung] Die Blogtour zu Dark Village geht los :)


Huhu, ihr Lieben!
Anlässlich des Erscheinen des vierten Bands startet heute die Blogtour zu Dark Village, schaut doch mal bei Jasi vorbei! Bei ihr könnt ihr die vier Protagonistinnen Nora, Trine, Benedicte und Vilde besser kennen lernen.

So sieht der weitere Verlauf aus:

7.02.: sue-timeless.blogspot.de - Charaktervorstelung Nick und Synnove Viksveen
8.02.: sweetpiglet.blogspot.de - Vorstellung des Schauplatzes
9.02.: kathleens-buecherwelt.blogspot.de - Songtexte
10.02.: liviliest.blogspot.de - Interview mit einem Kommissar
11.02.: lesemomente.blogspot.de - 10 Gründe, die Reihe zu lesen + Gewinnspiel

Lesestatistik Januar

Ihr Lieben,
der Januar ist bereits seit einigen Tagen vorbei und langsam wird es Zeit für meine Lesestatistik.

Gelesene Bücher:  6
Gelesene Seiten: 2573
Neuzugänge: 22



Highlights




Selection konnte mich wirklich begeistern.


















Flops





Aufbruch konnte mich einfach nicht überzeugen. Die Protagonistin war nervig und die zukünftige Welt zu schlecht erklärt. 








Leider konnte mich auch The Bone Season nicht mitreißen. 







Von meiner Leseplanung möchte ich diesen Monat abrücken. Von der letzten habe ich ja gerade mal zwei Bücher geschafft, dann kamen andere Sachen "dazwischen". Diesen Monat möchte ich mir da einfach keinen Stress machen und ganz spontan entscheiden, worauf ich Lust habe. 

Was hattet ihr im Januar für Tops und Flops?

[Rezension] Vergiss den Sommer nicht

Viel mehr als kurzweilige Unterhaltung






Autor: Morgan Matson
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: cbj
ISBN 978-3570401811
480 Seiten

Klappentext:

Immer wenn es brenzlig wird, hat Taylor genau eine Lösung: Sie rennt weg. Doch jetzt ist es die Zeit, die ihr davonläuft. Ihr Vater hat nur noch wenige Wochen zu leben und einen Wunsch: Diesen letzten gemeinsamen Sommer soll die Familie in Lake Phoenix verbringen - so wie früher. Taylor liebt den funkelnden See mit seinen duftenden Wäldern, den Abenden am Strand ... doch vor 5 Jahren, hat sie dort nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch ihre erste Liebe enttäuscht. Nun versucht Taylor, all das wiedergutzumachen - und diesen Sommer festzuhalten, die letzten Tage mit ihrem Dad, die unwiederbringlich schwinden...

Darf ich vorstellen? #2

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch gerne noch ein paar Blogs vorstellen, nachdem der letzte Post so gut angekommen ist.Heute gibt es zwei Kurzvostellungen und zwei ausführlichere :)
Mit einem Klick auf die Bilder gelangt ihr zu dem entsprechenden Blog.

http://read-dream-fall.blogspot.de/

Der Blog von Kerime ist noch relativ jung, es lohnt sich aber, dort vorbeizuschauen! 

http://sweetpiglet.blogspot.de/

Den Blog von Piglet dürften schon viele von euch kennen. Aber ich finde ihn so schön, dass ich ihn euch nochmal zeigen wollte :)

http://lus-buchgefluester.blogspot.de/

 Lu stellt sich euch selbst vor :)

Hallo!
Mein Name ist Lu, 30 Jahre alt und eine leidenschaftliche Leseratte.
Bücher gehören eigentlich schon immer zu mir und man trifft mich selten ohne an - egal ob beim Zahnarzt, im Park, bei der Autofahrt, im Bus oder oder irgendein Lesemittel habe ich immer dabei.
Meine früheste Erinnerung an Bücher ist folgende: Ich liege auf dem Boden, während meine Mama Wäsche zusammen legt und ich lese ihr aus meinem Buch vor - Leselöwe Höhlengeschichten (das Buch hat inzwischen mein Sohn geerbt!). Ob da bereits der Grundstein für meine Leseleidenschaft gelegt wurde, sicherlich. Doch es war der Einfluss meiner Mama und später meiner Deutschlehrerin, die meine Lesegewohnheiten prägten.

Bücher entführen einen in fremde Welten, lassen einen lieben, lachen, weinen, trauen, sich freuen, fürchten und die spannendsten Abenteuer erleben - so viel und noch mehr sind Bücher. Wer würde da nicht dieser wunderbaren Sucht verfallen?
Dies führte schließlich dazu, dass ich seit 2009 aktiv Mitglied einer neuen BuchCommunity wurde. Als dann 2011 eine sehr gute Freundin mich um die Mitarbeit an einem Blog bat war ich sofort Feuer und Flamme.
Da meine Freundin jedoch vermehrt keine Zeit hatte, entschloss ich mich auf Solopfaden zu bewegen. Das Ergebnis war mein kleiner, aber feiner Herzblut Buchblog "Lu´s Buchgeflüster".
Auf meinem Blog versuche ich so vielseitig wie möglich zu bloggen und deshalb gibt es auch bei mir kein bevorzugtes Genre über das ich am liebsten blogge. Bei mir ist alles vertreten: Fantasy aller Art, Krimi/Thriller, Liebesromane, historische Liebesromane, historische Romane (da bin ich sehr wählerisch!) und seit einigen Jahren auch wieder engl. Originale oder auch Indieautoren (sowohl deutsche, als auch amerikanische unbekannte Autoren).

Durch Blogtouren an denen ich teilnehme begegnete ich so manchem Schatz, den ich sonst vielleicht verpasst hätte.

Ich denke, dass war es erst mal von mir. Solltet ihr Fragen haben, dann keine Scheu und fragt einfach - ich beiße nicht ;)

Lu


http://kuscheleck.blogspot.de/

Und der letzte wunderschöne Blog für heute :)

Anna hat früher Blogs gelesen und wollte irgendwann aber selber einen Blog haben, freudige Ereignisse aus der Bücherwelt erzählen. Gina ist ihre beste Freundin und liest auch viel und deswegen hat Anna sie einfach mal gefragt, ob sie auch mitmachen möchte. Wir sagen beide gerne unsere Meinung und  Diskutieren auch oft über Bücher. Zu zweit macht es uns sehr viel Spaß. Und nun gibt es unseren Blog schon seit einem Jahr.

Auf unserem Blog findet ihr Rezensionen zu Fantasy Büchern, Jugendbüchern aber auch Romanen. Wir posten auch unsere Neuzugänge, Kritiken zu Buchverfilmungen, Monatsrückblicke, Montag stellen wir immer ein Buch von unserer Wunschliste vor und sonst schreiben wir auch über Dinge wie Buchmesse, Lesungen, Lesenächten und Themen die uns wichtig sind, Sachen die wir neu für uns entdeckt haben oder kleine Berichte aus unserem Leben.  Wir hoffen, so unseren Blog für die Leser interessant zu machen. Das alle macht uns sehr großen Spaß. :)
Anna macht mehr das Organisatorische. Sie beantwortet auch die meisten Kommentare und sorgt dafür, dass alle pünktlich erscheint. Gina ist eher die Ideenreiche. Wenn Anna einen Text vorbereitet hat, hilft sie, den zu verbessern und Wichtiges hinzuzufügen, manchmal fallen ihre auch neue Sachen ein, um den Blog zu erweitern. Wir teilen uns die Aufgaben auf und zusammen schaffen wir es, fast jeden Tag etwas zu posten. Jede schreibt natürlich ihre eigenen Rezensionen. Anna ist das Herz, das den Blog betreibt. Gina ist froh, sie dabei unterstützen zu können. Wir sind stolz darauf, 41 Leser zu haben. Es macht uns glücklich, zu wissen, dass das, was wir schreiben auch gelesen wird. Wir wollen nicht zwangsweise berühmt werden, wir machen das alles, weil es uns Spaß macht.
Liebe Grüße,
Anna und Gina


Wenn ihr wollt, dass ich euren Blog vorstelle, schreibt mir eine kurze Mail an: buecherwurmi1@web.de

Gewinnspielauslosung und Wanderbuch-Info!

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch für eure ganzen lieben Glückwünsche, ich habe mich wirklich sehr gefreut! :)
Es haben 35 Leute teilgenommen, 16 sind für Starters in den Lostopf gehüpft und 13 für Die Bestimmung. Leider waren auch viele ungültige Teilnahmen dabei :/

Starters geht an: Isabell

Die Bestimmung geht an: Viki

Ich habe euch unter der angegebenen Mailadresse ein Nachricht geschrieben. Bitte lasst mir eure Adresse zukommen. Wenn ich in 4 Tagen nichts von euch höre, wird neu ausgelost.

Und jetzt kommen wir zum Wanderbuch-Teil dieses Posts: 

Ich schicke allen Teilnehmern heute eine Email mit der jeweiligen Adresse, an die ihr es weiterschickt. Artikel 5 habe ich schon gelesen und jetzt ist Vergiss den Sommer nicht dran. Ich denke, spätestens Ende nächster Woche machen sich die beiden Bücher dann auf den Weg. Ich freu mich schon :)

[Rezension] Artikel 5

Wirst du dich fügen?






Autor: Kristen Simmons
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: IVI
ISBN 978-3492702867
432 Seiten 

Klappentext:

Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn die sog. Moralmiliz entmündigt mit ihren totalitären Artikeln die Bürger der Vereinigten Staaten. Ember ist eines der unzähligen Opfer jener neuen Gesetze und muss für ihre Freiheit kämpfen ... Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase.

Jugenbuch-SuB-Abbau-Mini-Challenge: Ergebnisse Januar



Und schon ist der erste Monat des Jahres rum!

Ihr habt wieder (größtenteils) fleißig gelesen und folgendermaßen sieht das Ranking aus:

1. Sandra (130 Punkte!)
2. Binzi (70 Punkte)
3. Stefanie (60 Punkte)
4. Piglet (60 Punkte) 
5. Tine (55 Punkte)
6. Katja (35 Punkte)
7. Only Bookalicious (0 Punkte)
8. Serpina (-10 Punkte)
9. Juli (-20 Punkte)
10. Ines (-30 Punkte)
11. Alexandra (-30 Punkte)

Sally: Konnte keine Seite mehr finden. Bist du ausgestiegen?

Wenn ihr eure Seite noch nicht aktualisiert habt, tut das schnellstens und kommentiert einfach, dann weiß ich Bescheid.
Sandra: Dein Päckchen ist schon gepackt, gib mir doch bitte deine Adresse an: buecherwurmi1@web.de