[Rezension] Du kannst keinem trauen

Leider erst ab der Hälfte spannend




Autor: Robison Wells
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: FJB
ISBN 978-3841421401
480 Seiten

Klappentext: 

Der 18-jährige Benson hat ein Stipendium für ein Elite-Internat ergattert. Doch die Schule ist nicht wie erwartet: Umgeben von Stacheldraht und hohen Mauern, ohne Kontakt zur Außenwelt sind die Schüler dort Gefangene. Es gibt keine Lehrer, aber strikte Regeln, deren Einhaltung durch Kameras überwacht und mit harten Strafen geahndet wird.
Die Schüler sind gezwungen, um ihr Überleben an der Schule zu kämpfen. Gegen die Regeln verliebt sich Benson in Jane. Als sie bei einem brutalen Kampf schwer verletzt wird, macht Benson eine grauenvolle Entdeckung …

Wichtelpaket mit Mella :)

Huhu ihr Lieben,

es war mal wieder Zeit für ein kleines Paket :)

 So sah das Paket aus, als es ankam 

 Und das alles war an Kleinigkeiten drin: Tolle Duftteelichter, ganz viel Badekram, zwei Leseproben, Lip Balm und so ein tolles Stoffkörbchen, das ich jetzt schon liebe <3


Und dann kamen die Büücher <3 
Über Die Überlebenden habe ich mich total gefreut. Ich bin gespannt, ob dieser Reihen-Auftakt mir gefällt, denn ich habe nicht nur Gutes darüber gehört. 
Verlieb dich nie in einen Vargas soll ja eine sehr süße Sommergeschichte sein & ich bin schon gespannt :)
Beautiful Secrets stand eine Weile mal ganz oben auf meiner Wuli, aber irgendwie habe ich es dann aus den Augen verloren. Auf jeden Fall geht es ja um Geheimnisse, Lügen und Intrigen und das ist ja genau mein Fall! Ich freu mich schon darauf. 
Opposition <333 ahhh :) Ich freu mich so, jetzt hab ich endlich die Reihe komplett. Jetzt muss ich nur noch die letzten 3 lesen! :D 
Und zu guter Letzt: Violet & Luke! Wie cool ist das denn :) Ich bin super gespannt, wie es da weitergeht! Juhu :)

Ich freue mich sooo riesig über das Paket Mella, hunderttausend Dank :) Du hast genau die richtigen Sachen rausgesucht <3
Mellas Post könnt ihr HIER sehen.

[Rezension] The Infinite Sea

Teil 2 zu Die 5.te Welle




Autor: Rick Yancey
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Putnam
ISBN 978-0399162428
320 Seiten
Hier kaufen

Klappentext:

Surviving the first four waves was nearly impossible. Now Cassie Sullivan finds herself in a new world, a world in which the fundamental trust that binds us together is gone. As the 5th Wave rolls across the landscape, Cassie, Ben, and Ringer are forced to confront the Others’ ultimate goal: the extermination of the human race.
Cassie and her friends haven’t seen the depths to which the Others will sink, nor have the Others seen the heights to which humanity will rise, in the ultimate battle between life and death, hope and despair, love and hate.

[Rezension] Wen der Rabe ruft

Überraschend gut!




Autor: Maggie Stiefvater
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Script 5
ISBN 978-3839001530
464 Seiten

Klappentext

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?

Meine Meinung:

Ich muss gestehen, dass dieses Buch sehr lange auf meinem SuB lag. Eigentlich seitdem es erschienen ist. Und obwohl mich die Leseprobe schon begeistert hat, hatte ich lange Zeit überhaupt keine Lust, dieses Buch zu lesen und hatte befürchtet, dass es ganz furchtbar wird.
Tja, wieder mal ein Beweis dafür, wie gut es ist, ohne Erwartungen an ein Buch heran zu gehen. Ich bin so was von positiv überrascht! Es ist ehrlich gesagt ein bisschen wie bei Soul Beach (& das heißt schon was!).
Erstmal ist da der Schreibstil. Maggie Stiefvaters ganze Art zu Schreiben ist irgendwie anders. Ich glaube, das ist nicht für jeden was und man muss sich darauf einlassen können. Aber für mich hat es das Ganze Buch irgendwie total besonders gemacht.
Und dann sind da die Charaktere. Alle sind auf ihre eigene Art speziell, es ist wirklich niemand normal. Und ich glaube über die meisten Figuren wissen wir nach dem ersten Band nur einen Bruchteil. Jeder hat anscheinend irgendwelche Geheimnisse und Verstrickungen in der Vergangenheit.
Besonders geliebt habe ich Blues Wohnsituation. Sie wohnt zusammen mit ihrer Mutter, deren besten Freundin und mindestens zwei Tanten. Außerdem kommt noch ihre andere Tante Neeve zu besuch. In dem Haushalt gibt es keinen Mann und alle Frauen sind Wahrsagerinnen. Wie es da manchmal zugeht war echt zum Schießen.
Blue war mir sehr sympathisch, auch wenn sie aufgrund ihrer Herkunft ein bisschen verrückt ist. Aber wer ist das nicht manchmal. Besonders hat mir gefallen, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt.
Dann war da noch die Liebesgeschichte, die man eigentlich nicht so nennen darf, weil bisher noch nicht wirklich was passiert. Wie auch, wenn Blue sowie niemanden küssen darf. Jedenfalls bahnt sich da ein Liebesdreieck an zwischen Blue, Adam (einem der Raven Boys) und Gansey.
Hach, Gansey. Er ist wirklich manchmal etwas unbeholfen, weil er mit so viel Geld aufgewachsen ist und manchmal einfach nicht damit umgehen kann. Aber auch wie er immer redet, mit so vielen altertümlichen Worten, das war einfach zu niedlich. Ich denke, dass er und Blue sich im zweiten Teil näher kommen werden und darauf freue ich mich schon!
Diese ganze Geschichte mit der Suche nach den Ley-Linien und so weiter ist zwar ständig präsent, war für mich aber nur hintergründig. Ganseys Leidenschaft bei der Suche konnte noch nicht so ganz auf mich überspringen. Auch wenn die magischen Orte, die im Verlauf der Geschichte aufgesucht werden, durchaus interessant und oft auch gruselig sind, hoffe ich, dass die Suche im zweiten Teil ein bisschen spannender wird.
Das Ende war super spannend und beantwortet längst nicht alle Fragen. 

Fazit:

Völlig unerwartet konnte sich Wen der Rabe ruft zu meinem Monatshighlight September mausern. Ich bin wirklich positiv überrascht und empfehle diesen Reihenauftakt uneingeschränkt weiter. Ich werde auf jeden Fall ganz schnell weiterlesen. 

                                                            5 / 6 Herzen

Bücher suchen ein Zuhause!

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein ganz kleines bisschen ausgemistet und habe folgende Bücher und Hörbücher abzugeben:


Wie Monde so silbern (Marissa Meyer): 1 Mal gelesen, in gutem Zustand. 11€ Plus Versand
Wie Blut so rot (Marissa Meyer)

Mein Sommer nebenan (Huntley Fitzpatrick): Ungelesen. 10€ inkl. Versand.
Es duftet nach Sommer (Huntley Fitzpatrick): Ungelesen. 10€ inkl. Versand.

Zwischen Ewig und Jetzt (Marie Lucas): Ungelesen. 10€ inkl. Versand. 

Burn for Burn (Jenny Han & Siobhan Vivian): TB. 1 Mal gelesen, guter Zustand. 10€ inkl. Versand.
Fire with Fire (Jenny Han & Siobhan Vivian): TB. Leichter Feuchtigkeitsschaden. 6€ inkl. Versand. 

Clockwork Angel & Clockwork Prince von Cassandra Clare. Beide TB, ungelesen. Je 6€ inkl. Versand.
Göttlich Verdammt (Josephine Angelini): TB, ME, ungelesen. Guter Zustand. 5€ inkl. Versand.
Vampire Academy 6 (Richelle Mead): TB, ME, ungelsen. Guter Zustand. 6€ inkl. Versand. 

 Throne of Glass (Sarah J. Mass): TB, UK-Version, ungelesen. 6€ inkl. Versand. 

Am Anfang war das Ende (Stefan Casta): HC, ungelesen. 10€ inkl. Versand.

Das Tal 1.1 (Krytsina Kuhn): 1 Mal gelesen, guter Zustand. 6€ inkl. Versand. 
The Walking Dead 2: 1 Mal vorsichtig gelesen, guter Zustand. 10€ inkl. Versand.

Hörbücher: 
Wie Monde so silbern: Ungehört, wie neu. 10€ inkl. Versand. 
City of Glass: 1 Mal gehört, guter Zustand. 8€ inkl. Versand.

Alle Bücher & Hörbücher werden nur gegen Amazon-Gutschein verkauft. Wenn ihr Interesse an einem oder mehreren Büchern habt, schreibt mir einfach eine Mail: stefanie.masuch1@web.de


Mein Englischer SuB

Hallo ihr Lieben,
heute wollte ich euch mal mein To-be-read-Pile zeigen, das auch schon beachtlich groß geworden ist: 58 Bücher.




Welche von diesen Büchern kennt ihr? Habt ihr davon vielleicht schon welche gelesen und könnt sie mir empfehlen? Was muss ich unbedingt als nächstes lesen? 

Liebe Grüße,
Stefanie