[Rezension] Spirit Bound 05

Wieder besser als Teil 4


Autor: Richelle Mead
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Razorbill
ISBN 978-1595143662
512 Seiten

 

After a long and heartbreaking journey to Dimitri's birthplace in Siberia, Rose Hathaway has finally returned to St. Vladimir's - and to her best friend, Lissa. It is at long last graduation, and the girls can't wait for their real lives beyond the Academy's iron gates to begin. But Rose's heart still aches for Dimitri, and she knows he's out there, somewhere.
She failed to kill him when she had the chance. And now her worst fears are about to come true. Dimitri has tasted her blood, and now he is hunting her. And this time he won't rest until Rose joins him . . . forever.

[Rezension] After we fell 03

Erst pfui, dann hui 


Autor: Anna Todd
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Gallery Books
ISBN 978-1476792507
848 Seiten

Klappentext: 

Just as Tessa makes the biggest decision of her life, everything changes. Revelations about first her family, and then Hardin’s, throw everything they knew before in doubt and makes their hard-won future together more difficult to claim.
Tessa’s life begins to come unglued. Nothing is what she thought it was. Not her friends. Not her family. The one person she should be able to rely on, Hardin, is furious when he discovers the massive secret she’s been keeping. And rather than being understanding, he turns to sabotage.
Tessa knows Hardin loves her and will do anything to protect her, but there’s a difference between loving someone and being able to have them in your life. This cycle of jealousy, unpredictable anger, and forgiveness is exhausting. She’s never felt so intensely for anyone, so exhilarated by someone’s kiss—but is the irrepressible heat between her and Hardin worth all the drama? Love used to be enough to hold them together. But if Tessa follows her heart now, will it be…the end?

[Rezension] After we collided 02

Besser als Band 1


Autor: Anna Todd
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Gallery Books
ISBN 978-1476792491
688 Seiten

Klappentext: 

After a tumultuous beginning to their relationship, Tessa and Hardin were on the path to making things work. Tessa knew Hardin could be cruel, but when a bombshell revelation is dropped about the origins of their relationship—and Hardin’s mysterious past—Tessa is beside herself.
Hardin will always be…Hardin. But is he really the deep, thoughtful guy Tessa fell madly in love with despite his angry exterior—or has he been a stranger all along? She wishes she could walk away. It’s just not that easy. Not with the memory of passionate nights spent in his arms. His electric touch. His hungry kisses.
Still, Tessa’s not sure she can endure one more broken promise. She put so much on hold for Hardin—school, friends, her mom, a relationship with a guy who really loved her, and now possibly even a promising new career. She needs to move forward with her life.
Hardin knows he made a mistake, possibly the biggest one of his life. He’s not going down without a fight. But can he change? Will he change…for love?

[Rezension] Night School 05

Und Gewissheit wirst du haben


Autor: C.J. Daugherty
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Oetinger
ISBN 978-3789133374
416 Seiten

Klappentext: 

Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann. 

[Rezension] The Perfectionists 01

Toller neuer Reihenauftakt


Autor: Sara Shepard
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: cbt
ISBN 978-3570309988
320 Seiten

Klappentext: 

Die Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Außer derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spaß! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Wenn sie nicht bald den wahren Mörder finden, wird ihr perfektes Leben zusammenfallen wie ein Kartenhaus …

[Rezension] Die 100

Macht süchtig 


Autor: Kass Morgan
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Heyne fliegt
ISBN 978-3453269491
320 Seiten

Klappentext: 

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ... 

[Rezension] Memories to Do - Allies Liste

Solides Debüt


Autor: Linda Schipp
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Self Publishing (Ebook)
ASIN B010PSYPE8
254 Seiten

Klappentext: 

Eine seltene Form von Amnesie hat Allies Erinnerungen an die vergangenen 17 Jahre ausgelöscht. Im Herzen noch ein Teenager steht sie ahnungslos vor ihrem zweijährigen Sohn, einem Ehemann, den sie nicht liebt, siebenhundert unbekannten Facebook-Freunden und einem verdächtig dunklen Nebel, der sich über ihre Vergangenheit zieht. Im Leben der vierunddreißigjährigen Allie ist nichts mehr von dem übrig, was ihr als Teenager wichtig war - nicht einmal ihr Name. Um den Geheimnissen der geschwärzten 17 Jahre auf die Spur zu kommen, reist sie zurück in die amerikanische Kleinstadt, in der ihre Erinnerungen enden. An ihrer Seite der Mensch, der ihr am nächsten und nach jahrelanger Trennung am fernsten zugleich ist: Luis. Nur ein Freund, wirklich. Ihr bester Freund. Damals zumindest. 

[TBR] Leseliste August

Hallöchen ihr Lieben,

auch wenn der August schon ein paar Tage alt ist, dachte ich, dass es euch vielleicht trotzdem interessiert, was ich diesen Monat so lesen möchte.


Die Hälfte der Liste hab ich jetzt schon geschafft und ich werde diesen Monat insgesamt wahrscheinlich mehr lesen, aber die restlichen Bücher möchte ich jetzt nicht festlegen und werde einfach mal schauen, was mich so anspricht.

Was wollt ihr diesen Monat unbedingt lesen? Haltet ihr euch an eure Leselisten?
Liebe Grüße,
Stefanie

Neuzugänge Juli und August

Huhu ihr Lieben,

ich habe euch schon seit Ewigkeiten nicht mehr meine Neuzugänge gezeigt, weil ich einfach zu faul bin, um die Fotos zu machen :D Aber heute habe ich mich mal dazu aufgerafft und zeige euch alle Bücher, die mich im Juli und in den ersten paar Tagen des Augusts so erreicht haben.



1. Der Geschmack des Sommers (Sarah Ockler)
Ich hatte einfach mal wieder Lust, ein Sommerbuch zu kaufen... 

2. The Perfectionists 01 (Sara Shepard)
Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar bekommen und bin schon sehr gespannt zu sehen, wie die neue Reihe der PLL-Autorin so ist. 

3. Die 100 (Kass Morgan) 
Das Buch habe ich schon gelesen. Ich liebe die TV-Serie und muss mir jetzt irgendwie die Zeit zur dritten Staffel überbrücken :( 

4. Coherent (Laura Newman) 
Natürlich musste ich Lauras neues Buch haben. Ich bin schon sehr gespannt, wie es ist, denn ich könnte noch nicht mal richtig sagen, worum es geht (außer Technik). 

5. Finstermoos 03 (Janet Clark) 
Das Buch habe ich gekauft, als ich mit Mella und Nicki in Bonn war. Ich habe den zweiten Teil zwar noch nicht gelesen, aber die sind ja so dünn... Das geht schnell. 

6. Dreams of Gods and Monsters (Laini Taylor) 
Ich habe lang überlegt, ob ich die Reihe auf Deutsch oder auf Englisch weiterlesen soll, aber schließlich hat Deutsch gesiegt... Schon allein wegen des Preises :/ 

7. Careless (S.C. Stephens) 
Ich war heute kurz in der Buchhandlung und hatte das dringende Bedürfnis, irgendein Buch zu kaufen. Also ist es das hier geworden :D 

8. Verblendung (Stieg Larsson) 
Das die Bücher jetzt ja eine neue Auflage bekommen haben, ist mir aufgefallen, dass ich sie nie gelesen habe. Und irgendwie zählt Stieg Larsson schon zu den Autoren, die man gelesen haben sollte, finde ich. Zumindest im Krimi-Gebiet. 

9. Monday Club (Krystyna Kuhn) 
Bei dem Buch wusste ich lange nicht, ob ich es tatsächlich haben will... Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 

10. Night School 5 (C.J. Daugherty) 
Das wurde auch mal Zeit! Ich hab ein Jahr auf dieses Buch gewartet und dann war es so schnell schon wieder vorbei... Wie es mir gefallen hat, könnt ihr in meiner Rezi in den nächsten Tagen lesen. 


Dann habe ich noch einen gaaanz besonderen Neuzugang: Das Harry Potter Filmzauber-Buch! Ich habe es mir Anfang des Monats einfach mal gegönnt, weil ich es schon soo lange haben wollte und es ist wirklich toll :)




11. City of Bones (Cassandra Clare) 
Hab ich vor langer Zeit schonmal als Hörbuch gehört und es hat mich nicht so umgehauen. Sara hat mich aber angesteckt, sodass ich der Reihe nochmal eine Chance geben möchte. 

12. The 100: Homecoming (Kass Morgan) 
Ich hasse Amazon dafür, dass der zweite Teil erst in 4-6 Wochen versandfertig war. Ich habe ihn immer noch nicht, dabei will ich doch soo dringend wissen, wie es weitergeht :( Naja, der dritte Teil ist jedenfalls schonmal da. 

13. Angelfall (Suzan Ee) 
Auch dieses Buch hatte ich vor zwei Jahren schon auf Deutsch gelesen. Allerdings habe ich vor, es zu Re-Readen bevor ich den zweiten Teil lese, weil ich schon wieder alles vergessen habe. 

14. A Monster Calls (Patrick Ness) 
Dieses Buch ist über den Zeitraum von mindestens einem halben Jahr immer wieder in den Warenkorb gehüpft und dann habe ich es doch nicht bestellt. Jetzt war es aber endlich so weit. 

15. Fairest (Marissa Meyer) 
Natürlich interessiert mich Queen Levanas Hintergrundgeschichte, deswegen musste ich dieses Buch auch früher oder später bestellen. 

16. The Heart of Betrayal (Mary E. Pearson) 
Auf diese Fortsetzung bin ich auch schon sehr gespannt! 

17. An Abundance of Katherines (John Green) 
Auch, wenn Paper Towns nicht so mein Fall war, gebe ich die Hoffnung nicht auf. Ich werde trotzdem nach und nach all seine Bücher lesen. Immerhin schafft er definitiv einzigartige Geschichten und Charaktere. 

18. Last Sacrifice (Richelle Mead) 
Ich hatte Band 1-5 schon lange auf dem SuB, aber der sechste Band war irgendwie nie bei mir eingezogen. Nachdem ich die Reihe im Juli so inhaliert hatte, muss ich jetzt natürlich auch wissen, wie alles ausgeht. 

19. Bloodlines (Richelle Mead) 
Auch wenn es in diesem Spin-Off nicht mehr um Rose geht, bin ich trotzdem gespannt, was in dieser Welt noch so passieren kann. Außerdem mag ich Adrian :) 

20. After we fell (Anna Todd) 
Den dritten Teil der Reihe habe ich Anfang Juli gekauft und auch schon gelesen. Wie immer endete er mit einem extrem fiesen Cliffhanger, sodass ich kaum noch warten kann, weiter zu lesen. 


Kennt ihr schon welche von diesen Büchern? Seit ihr auch eher jemand, der Reihen schon vollständig kauft, obwohl ihr sie noch nicht mal angefangen habt? 
Liebe Grüße,
Stefanie

Lesestatistik Juli

Huhu ihr Lieben,

der August ist ja jetzt auch schon wieder ein paar Tage alt und es wird Zeit, dass ihr seht, was ich letzten Monat so gelesen habe.
Die erste Hälfte war ziemlich mau, weil ich Prüfungsphase hatte, aber danach habe ich nochmal richtig reingehauen.

Gelesen Bücher: 9 
Gelesen Seiten: 3978
Neuzugänge: 20
SuB: 315


1. Paper Towns 

Von John Green habe ich bislang nur TFIOS gelesen, was ich natürlich klasse fand. Ich hatte schon gehört, dass seine anderen Bücher da nicht ran kommen, aber Paper Towns hat mich leider doch ziemlich enttäuscht. Es war nicht durchweg schlecht, aber konnte mich auch nicht total mitreißen.
Wertung: 4/6
Rezension: HIER

2. Thoughtless

Bevor ich das Buch angefangen habe, habe ich eigentlich nur negative Meinungen dazu gesehen, weshalb ich ehrlich gesagt total unmotiviert war, es zu lesen. Aber nach und nach habe ich dann doch in die Geschichte hineingefunden, auch wenn mich die Thematik mit dem Fremdgehen schon sehr gestört hat. Es gab halt wirklich viel Hin und Her, aber irgendwie hat es trotzdem süchtig gemacht.
Wertung: 5/6
Rezension: HIER

3. After we collided

Danach musste ich mir noch ein bisschen mehr Hin und Her antun und was wäre dafür besser, als die After-Reihe fortzusetzen. Ich war vom zweiten Band ehrlich gesagt positiv überrascht, da beide Protagonisten einiges an Entwicklung durchmachen und es einfach angenehmer zu lesen war. Besonders mochte ich, dass wir auch endlich aus Hardins Perspektive lesen können.
Wertung: 5/6
Rezension: folgt

4. Pretty Little Liars: Perfect 

Dann hatte ich Lust auf ein kurzes Buch und habe mit der PLL-Reihe weitergemacht. Wenn man die Bücher in einem gewissen Maß unabhängig von der Serie sieht, machen sie wirklich Spaß. Auch der dritte Teil hat mich nicht enttäuscht.
Wertung: 5/6
Rezension: HIER

5. Vampire Academy 

Um noch ein kurzes Buch hinterherzuschieben, habe ich mich endlich an Vampire Academy gemacht.   Und ich war positiv überrascht.
Wertung: 5/6
Rezension: HIER

6. Frostbite

Nach dem ersten Teil musste ich sofort weiterlesen, auch wenn es keinen richtigen Cliffhanger gab. Auch der zweite Teil hat mir super gut gefallen.
Wertung: 5/6
Rezension: HIER

7. Shadow Kiss 

Im dritten Band werden die Dinge dann insgesamt ein bisschen spannender und es treten mehr und mehr "echte" Probleme zutage. Trotzdem konnte mich auch dieses Buch überzeugen. Diese Ende :o
Wertung: 5/6
Rezension: HIER

8. Blood Promise

Dieses Buch hat mir leider ein bisschen weniger gefallen, als die Vorgänger. Es war aber trotzdem nicht schlecht.
Wertung: 4,5/6
Rezension: HIER

9. Die 100

Da ich die Fernsehserie total liebe, musste ich auch mal schauen, wie die Bücher denn so sind. Allerdings hatte ich fast nur negative Meinungen dazu gelesen. Ich wurde jedoch überrascht. Die Bücher muss man auf jeden Fall getrennt von der Serie betrachten, aber dann können sie richtig Spaß machen.
Wertung: 5/6
Rezension: folgt

Was habt ihr im Juli für Bücher gelesen? Lest ihr auch manchmal Reihen am Stück durch? 
Liebe Grüße,
Stefanie