SuB-Abbau extrem: Project 20 Books und Abschlussbericht Project 10 Books

Huhu meine Lieben,

wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, habe ich Ende November mein Project 10 Books gestartet. Das habe ich am Samstag erfolgreich beendet und da es gerade so gut läuft (und ich momentan sowieso nicht so viele Bücher kaufen kann und ich nächsten Monat auch noch Geburtstag habe), mache ich einfach mal direkt weiter. 
Dieses Mal noch eine Stufe krasser: Ich habe mir 20 Bücher ausgesucht. 

Die Regeln vom "klassischen" Project 10 Books kennt ihr bestimmt, aber ich sag sie euch trotzdem noch mal :P Man sucht sich 10 Bücher von seinem SuB aus und bis man die alle gelesen hat, darf man kein neues Buch lesen. 

Ich hatte das bislang einmal gemacht und es hat auch mehr oder weniger geklappt (das 10. Buch habe ich dann nicht mehr gelesen). Dieses Mal habe ich es geschafft, alle Bücher zu lesen und habe auch nicht so wirklich ein Buch gekauft. Nicht so wirklich sage ich, weil ich zwei Ebooks gekauft habe. Die waren aber nicht besonders teuer und ich habe sie auch sofort gelesen und Ebooks zählen bei mir auch nicht so richtig zum SuB. Deshalb werte ich das nicht als Regelverstoß. 

Erstaunlicherweise habe ich nachdem ich das letzte Buch von meinem 10-Bücher-Stapel beendet hatte, auch nur zwei Ebooks und ein "richtiges" Buch gekauft, die jetzt alle in den neuen 20er-Stapel mit einfließen. Also kein großer Kaufrausch. Das liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass es momentan einfach nicht so viele Bücher gibt, die ich unbedingt haben will. 

So, jetzt kommen wir dann mal zu dem neuen Projekt. 
Ich gehe davon aus, dass das Ganze 2-3 Monate etwa dauern wird, da ich momentan auch Klausurenphase habe und dabei bin, mein Manuskript zu überarbeiten. Ich habe mir allerdings dieses Mal auch viele kürzere Bücher ausgesucht, also denke ich mal, dass das zu schaffen sein wird. 
Ich habe außerdem die Regeln dieses Mal ein bisschen angepasst. Da das Ganze ja eine Weile dauern wird, habe ich mir erlaubt, pro Monat ein Buch zu kaufen, wenn ich das denn möchte. Außerdem müssten im Februar und im März jeweils eine Vorbestellung eintrudeln, die ich dann nicht als "Neukauf" werte. 
So, jetzt aber mal endlich zu den Büchern :) Ich habe mir zehn deutsche und zehn englische Bücher ausgesucht. 


 Royal 5 & 6 habe ich ausgesucht, weil die Bücher sich ja immer relativ flott durchlesen lassen und ich somit die erste Reihe für 2016 beendet habe. 
Über Liebe ist was für Idioten habe ich schon soo viel Gutes gehört, dass ich es einfach lesen muss. 
Book Elements 01 habe ich tatsächlich gestern schon beendet und es hat mir ziemlich gut gefallen :) 
Nach und nach lese ich alle Bücher der Mythos Academy und als nächstes ist der vierte Teil Frostglut an der Reihe. Ich freue mich schon sehr darauf. 
Das Licht von Aurora ist das Buch, was ich in der ca einstündigen Phase zwischen dem P10B und dem neuen Projekt gekauft habe :D Ich hatte das Buch erst gar nicht auf dem Schirm, aber als mir dann klar wurde, dass es auch etwas mit Prinzen und Schlössern zu tun hat, war ich tierisch gespannt darauf. 
Auch auf Zodiac bin ich schon sehr gespannt. Ich habe leider bislang eher gemischte Meinungen gehört, aber ich hoffe sehr, dass es mich überzeugen kann, denn ich liebe Scifi-Bücher. 
Zu Blaubeertage habe ich ganz spontan gegriffen, weil ich auf einem anderen Blog eine Rezi zu einem anderen Buch von der Autorin gelesen habe und mir wieder eingefallen ist, wie toll es war und dass ich unbedingt ihre anderen Bücher lesen will.
Von Zeugenkussprogramm erhoffe ich mir, dass es eine total süße, aber auch spannende Geschichte wird. 
Den zweiten Teil der Raven Boys habe ich im Dezember gelesen und mich geärgert, dass ich so lange mit der Fortsetzung gewartet habe. Das soll mir dieses Mal nicht passieren, deshalb liegt auch Was die Spiegel wissen auf meinem Stapel. Außerdem kommt der vierte und letzte Teil ja schon im April (auf Englisch) raus.


Wie wahrscheinlich die meisten von euch habe ich letzte Woche angefangen, die Shadowhunters TV-Serie zu schauen. Ich mochte die Folgen zwar nicht soo gerne, aber mir ist klar geworden, dass ich jetzt endlich mal City of Fallen Angels lesen muss, wenn ich diese Reihe noch jemals beenden möchte. 
Beautiful Redemption liegt hier mit auf dem Englischen Stapel, ich weiß aber noch nicht, ob ich es auf Englisch oder auf Deutsch lese. Ich weiß leider auch überhaupt nicht, warum ich soo lange gewartet habe, dieses Buch zu lesen. Ich hoffe, dass es mich genauso begeistern kann, wie Beautiful Oblivion. 
Miss Mayhem war eins von diesen Büchern, bei denen ich gesagt habe, "Da musst du jetzt aber endlich mal weiterlesen". Obwohl das Buch so kurz ist, habe ich es bis jetzt aufgeschoben, weil einfach NIEMAND ein positives Wort dazu verloren hat. Echt schade, denn der erste Teil war ja wirklich ganz gut und ich mag Rachel Hawkins total. 
Bei The Young Elites wird es auch einfach mal Zeit. Ich habe schon viel Gutes über die Geschichte gehört, auch wenn sie ziemlich düster sein soll. Ich bin gespannt. 
Auf Falling Kingdoms habe ich jetzt schon seit Monaten Lust, aber irgendwie habe ich nie angefangen, zu lesen. Dabei ist jetzt schon der vierte Teil erschienen! 
So ähnlich ist es auch mit The Book of Ivy. Ich habe es damals gekauft und wollte es am liebsten sofort lesen, aber ich habe es immer noch nicht getan. Dabei soll es so gut sein! 
Dass ich den ersten Teil von Dark Elements gelesen habe, ist jetzt auch schon über ein Jahr her und es wird Zeit, dass ich mit Band zwei weitermache. 
Im Dezember habe ich auch den ersten Teil von Das Juwel gelesen, was auf einem miesen Cliffhanger endete. Ich habe mir den zweiten Teil The White Rose jetzt als Hörbuch heruntergeladen und werde abwechselnd lesen und hören. 
Und noch so ein Buch, dass ich sicher schon seit einem Jahr auf meinem SuB habe und einfach nicht fassen kann, dass ich es noch nicht gelesen habe: The Winners Curse. Ich habe sehr hohe Erwartungen und hoffe, ich werde nicht enttäuscht! 
Und zuletzt wäre da noch Snow like Ashes. Ich hatte das Buch schon einmal begonnen und es dann wieder zur Seite gelegt, weil es mich absolut nicht packen konnte. Aber jeder verdient eine zweite Chance und ich hoffe, dass mir die Geschichte dieses Mal besser gefällt. 

So ihr Lieben, das waren die 20 Bücher, die ich mir ausgesucht habe. Welche davon kennt ihr schon und könnt sie besonders empfehlen? Oder war auch ein Flop dabei? 
Habt ihr auch schonmal solche SuB-Abbau-Projekte gemacht und wenn ja, wart ihr dabei erfolgreich?  
Und zuletzt: Glaubt ihr, ich werde das durchhalten? :D 

Alles Liebe, 
Stefanie 

Kommentare:

  1. Super, dass du das durch gezogen hast und ich bin gespannt, ob du es auch ein zweites Mal schaffst, dann auch noch gleich mit so vielen Büchern! ^-^ ich drück dir die Daumen und bleibe gespannt! :))

    <3 <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ich habe als ich mich mal an das "Project 10 Books" gewagt habe etwas versagt :D. Aber es ist ja toll, dass du es so durchziehst und besonders, dass du es nochmal mit 10 Büchern toppen willst!
    Ich hoffe für dich, dass du das alles so schaffst, von deinen Büchern habe ich nur "Was die Spiegel wissen" gelesen und habe "Snow like Ashes" habe ich auf deutsch auf meinem SuB und freue mich auf deine Meinung zu dem Buch :D

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja auch wirklich nicht einfach. Ich hatte jetzt den Vorteil, dass ich im Dezember alle Bücher, die ich interessant fand, auf meine Wunschliste gepackt habe und deshalb sowieso keins kaufen konnte :D Mal schauen, wie es dieses Mal klappt :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Hey,
    erstmal Glückwunsch zum Durchhalten des letzten project5books. Ich hab das auch mal gemacht, aber gar nicht geschafft. Ich finde es immer doof, wenn es manche Bücher von der WL gerade günstig bzw. allg gebraucht gut zu bekommen ist und ich dann nicht zuschlagen kann/darf. Und so ganz ohne neue Bücher kann ich auch nicht leben, deshalb finde ich auch deine Regel mit dem 1 Buch pro Monat im Bedarfsfall gut. Du bist echt verrückt, dass du jetzt gleich wieder eins startest und dann auch noch mit 20 Bücher! O.o :D Wünsch dir aber viel Glück dabei! Und ja, ich denke du schaffst das auch mind. so gut wie das allererste Projekt ;) Ich hätte gerne auch mal eine Phase, in der ich kaum Bücher kaufen möchte.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es waren sogar 10 Bücher beim letzten Mal :)
      Ja das stimmt schon, aber bislang konnte ich stark bleiben und meistens waren es auch keine Bücher, die ich unbedingt haben musste. Und ohne neue Bücher musste ich auch definitiv im Dezember nicht leben, habe ja zu Weihnachten ordentlich abgestaubt :D
      Und naja, es ist nicht so, dass ich keine Bücher kaufen möchte. Das will ich auf jeden Fall! :D Aber es gibt halt leider keine, die ich wirklich haben will.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Aber das ist trotzdem wahnsinn! ;D
      Meine Wunschliste ist sooo lang und beim Stöbern finde ich auch immer was... bewunder dich echt gerade! =)

      Löschen
  4. Hallo Stefanie,

    wow, toll das du das geschafft hast. Ich glaube, es ist das erste Mal, dass ich lese, dass ein Blogger ein Project X Books erfolgreich beendet hat! :D :) Herzlichen Glückwunsch!

    Und nun gleich das Projekt um die Anzahl verdoppelt - wow, Respekt! Das würde ich nie schaffen. Ich bin da eher wie Tine, wenn es eben gerade irgendein ganz tolles Buch gibt, etwa bei Tauschticket und dann kann ich das nicht ertauschen, weil ich dieses Project x laufen habe... nee, das stört mich. :D Mein Wunsch nach neuen Büchern schwankt eh immer wieder und im März wird es wieder etwas ruhiger, da dann mein Geburtstag ist und ich Buchbeschaffungsverbote walten lasse.

    Viel Erfolg mit dem neuen Projekt!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D Na dann brauche ich wohl einen Ehrenpreis :P
      Ich versuche dann halt ganz besonders, Rebuy, Tauschticket und FB-Verkaufsgruppen zu meiden, dann ärgere ich mich auch nicht.
      Dankeschön & liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Hey, das ist einer der wenigen Posts die ich lese, wo tatsächlich jemand das Projekt geschafft hat :D Toll finde ich auch, dass du nicht direkt die Chance genutzt und eine riesige Bestellung gemacht hast, sondern sogar noch verlängerst. Gerade weil du dir die Option offen gelassen hast, im "Notfall" was zu kaufen, denke ich, dass du das locker noch mal schaffst :)
    Du hast ja auch echt tolle Bücher auf deinen Stapeln, da wird das sicher kein Problem. Gelesen habe ich davon tatsächlich nur das Buch von Kasie West, aber das fand ich klasse! Ansonsten sollte ich City of Fallen Angels auch endlich mal lesen. Ich habe die Reihe vor Ewigkeiten angefangen und dann nach Band 3 aufgehört, weil ich nicht wusste, ob ich jetzt einfach weiterlesen oder erst das Spin-Off einschieben sollte. Eine Entscheidung habe ich immer noch nicht getroffen :'D The White Rose möchte ich demnächst auch dringend lesen, weil der Cliffhanger von Band 1 echt fies war!
    Viel Spaß und Erfolg bei deinem Projekt! :)
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen. :)
    Vielleicht sollte ich sowas auch mal probieren - aber erstmal in der "normalen" Variante.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    Glückwunsch! Echt bewundernswert, dein Durchhaltevermögen!
    Ich sollte auch mal meinen SuB abbauen, oder zumindest während der langsam beginnenden Abiphase nicht so viele Bücher kaufen.. Lesen tue ich gerade nämlich fast gar nicht...
    Viel Glück bei deinem riesigen Vorhaben, aber du packst das bestimmt - vor allem mit so tollen Büchern ;)

    Alles Liebe,
    Lea

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :),

    WOW! Hut ab, das ist echt eine Hausnummer :D! Ich meine: Du hast es nicht nur geschafft, sondern auch noch in der Pause nicht total den Kaufrausch bekommen. Das ist bei mir dann leider immer der Fall. Außerdem noch 20 Bücher hinterher oo' ... da müsste ich mindestens 2 Monate für lesen.
    Ich hab mich auch schon an dem normalen Proket 10 Books versucht, bin aber kläglich gescheitert. Ich hab für mich jetzt ein Projekt 6 Bookies gestartet, welches ich bislang aber auch noch nie abschließen konnte - einmal aber nur knapp nicht um ein Buch. Jetzt aktuell bin ich wieder drann und möchte auch endlich mal durchhalten. 2 habe ich nun nach 3 Wochen beendet und an 2 lese ich gerade ... also eher naja :D. Die Bücher auf der Liste werden für mich plötzlich ganz uninteressant *seuftz*. Deswegen nochmal: Mein Respekt hast du definitiv ;).

    Ich wünsch dir noch ganz viel Willenskraft und natürlich gute Bücher!
    Conny

    AntwortenLöschen