[Rezension] The Gifted 01

Einfach nur klasse! 


Autor: Jennifer Lynn Barnes
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: cbt
ISBN 978-3570309131
320 Seiten



Die 17-jährige Cassie hat eine ganz besondere Gabe: Sie kann die Persönlichkeit wildfremder Menschen »lesen«. Als das FBI sie deshalb als Profilerin rekrutiert, willigt sie sofort ein – bietet sich damit doch die Chance, den Cold Case ihrer Mutter wieder aufzunehmen. Doch kaum hat das Training mit vier weiteren ebenso begabten Jugendlichen begonnen, gerät Cassie ins Fadenkreuz eines Serienkillers – mit dem gleichen Mordmuster wie beim blutigen Verschwinden ihrer Mutter! Jetzt beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem das junge Team an die Grenzen seiner Fähigkeiten gehen muss, um zu überleben. Doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung ...


Dieses Buch habe ich von der lieben Mella zum Geburtstag bekommen und konnte es gar nicht abwarten, es zu lesen. Das habe ich dann auch innerhalb weniger Stunden getan.

In der Geschichte geht es um Cassie, deren Mutter vor fünf Jahren verschwunden und wahrscheinlich gestorben ist. Ihre Mutter hat ihr von kleinauf beigebracht, aufmerksam ihre Umgebung zu beobachten und so erkennt Cassie in den meisten Menschen mehr, als der Durchschnitt. Sie kann anhand weniger Informationen sein Profil erstellen. Deshalb wird auch das FBI auf sie aufmerksam und rekrutiert sie für ein spezielles Programm, das solche Naturalente fördert.

 Nachdem Cassie nach Washington umgezogen ist, lernt sie die anderen vier Teenager kennen, die ähnliche Begabungen haben wie sie. Da ist Michael, der Emotionen ablesen kann, Lia, die Lügen sofort erkennt, Sloane, die überall mathematische Strukturen erkennt und Dean, der genau wie Cassie ein Talent fürs Profiling hat. Die Jugendlichen sind ein bunter Haufen und doch sind sie irgendwie echt liebenswert. 

Cassie und Dean werden von der FBI-Profilerin Locke unterrichtet und es hat wirklich Spaß gemacht, mit anzusehen, aus welchen Details sie welche Schlüsse ziehen konnten. 

Doch plötzlich droht Gefahr, als ganz in der Nähe ein Serienmörder sein Unwesen treibt, der es offenbar auf Cassie abgesehen hat und es deutet alles darauf hin, dass die Morde im Zusammenhang mit dem Verschwinden ihrer Mutter stehen… 

Cassie war mir sehr sympathisch. Ich konnte mich gut mit ihr identifizieren und habe ihre Beweggründe zu jedem Zeitpunkt nachvollziehen können. Auch die anderen Jugendlichen haben mir gut gefallen, auch wenn Lia immer noch etwas komisch ist. Was ich nicht unbedingt für notwendig gehalten habe, war das sich anbahnende Liebesdreieck, aber es hat meinen Lesegenuss nicht geschmälert. 

Ich konnte das Buch einfach nicht zur Seite legen, so spannend war es. Gerade am ende klebte ich förmlich an den Seiten und ich konnte gar nicht so schnell lesen, wie ich wissen wollte, was passiert. Die Wendung gegen Ende ist schon ziemlich unerwartet und zuerst war ich mir nicht sicher, wie glaubhaft ich das fand. Doch dann wurde alles erklärt und ich konnte es schon irgendwie nachvollziehen. Es bleiben zwar keine Fragen offen, aber ich freue mich schon riesig darauf, im zweiten Teil die nächsten Fälle mit Cassie und ihren Kameraden anzugehen. 



Das Buch hat genau das gehalten, was ich mir davon versprochen habe. Fans von Sherlock oder The Mentalist werden hier auf ihre Kosten kommen, denn Cassie hat eine ähnliche Gabe wie die beiden. Sie kann einen Menschen analysieren, indem sie ihn nur beobachtet. Das Ende hält auf jeden Fall noch einige Schocker bereit und sorgt ordentlich für Spannung. Ich kann das Buch wirklich nur weiterempfehlen. 

5,5 / 6 Blümchen 

Andere Meinung lesen? 
Die Buchflüsterin

Kommentare:

  1. Hi! :)
    Eine tolle Rezension! Ich hatte das Buch schon letztes Jahr gelesen, daher konnte ich mich nicht mehr 100% erinnern, aber dank deine Rezi bin ich nun wieder voll im Thema :) Mir hat das Buch auch so gut gefallen wie dir, und ich bin ziemlich froh dass es dir ans Herz gelegt wurde!
    Den zweiten Teil habe ich noch nicht gelesen da ich ihn in den letzten Wochen etwas aus den Augen verloren hatte, obwohl ich die Fortsetzung schon so lange erwarte! Viel Spaß beim Lesen vom 2. Teil, falls der bald bei dir einzieht!

    Love, Fruitie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :) Also den zweiten Teil werde ich hoffentlich morgen kaufen, wenn sie ihn in der Buchhandlung denn haben. Und dann denke ich auch recht bald lesen. Einen dritten Teil gibt es auf Englisch auch schon, vielleicht übersetzen sie den ja bald :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ohh du hast es ja schon gelesen :))!!!! Das freut mich! Jetzt will ich es auch haben, weil du davon so schwärmst!

    AntwortenLöschen